Das Bürgerspital Basel, kurz BSB, setzt sich seit über 750 Jahren für die Basler Bevölkerung ein und nimmt sich der stetig ändernden Bedürfnisse der Gesellschaft an. Im Grossraum Basel ist das soziale Unternehmen der grösste Anbieter für die Betreuung von Menschen im Alter und für die Integration von Menschen mit Behinderung. In diesen beiden Geschäftsfeldern mit zahlreichen Produktions- und Dienstleistungsbetrieben arbeiten rund 1‘500 Mitarbeitende, davon über 500 mit einer IV-Rente. Das BSB ist ein Unternehmen der Bürgergemeinde Basel.

Für Einzelbesuche bei verhaltensauffälligen und stark dementen Menschen in unseren Pflegezentren suchen wir für Einsätze von 1 - 2 Stunden

Freiwillige Mitarbeiter/-innen für die Psychogeriatrie

Sie besuchen unsere Bewohner/-innen, bereichern deren Alltag mit Gesprächen oder mit Unternehmungen wie Spaziergängen, Ausflügen oder Cafébesuchen und tragen so zu mehr Lebensfreude und Geselligkeit bei.

Sie sind einfühlsam und geduldig, möchten neue Wege der Kommunikation mit Menschen mit Demenz erlernen und im Kontakt mit unseren Bewohnerinnen/Bewohnern anwenden. Sie haben Freude am Austausch mit betagten Menschen und an deren spannenden Lebensgeschichten.

Wir bieten eine professionelle Einführung in Ihre Aufgabe. Eine persönliche Ansprechperson steht für Ihre Fragen zur Verfügung und plant mit Ihnen die Einsätze. Ausserdem bieten wir Ihnen einen regelmässigen Erfahrungsaustausch in einer Gruppe, Versicherungsschutz, Spesenentschädigung und einsatzspezifische Weiterbildungen.

Sie sind mindestens 18 Jahre alt und wollen anderen Menschen von Ihrer Zeit schenken oder einfach Abwechslung in Ihren Alltag bringen? Dann freut sich Herr Doron Hurni über Ihre Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon.

Kontakt

Bürgerspital Basel
Freiwilligenarbeit
Friedrich Miescher-Strasse 30
Postfach
4002 Basel
freiwilligenarbeit@bsb.ch
Telefon +41 61 326 73 98